Nach der ersten Zeit im Wiederaufbau des Pee Wee, Junioren und Seniorenbereiches arbeiten die Verantwortlichen nun noch konsequenter an der Steigerung der Qualität im eigenen Verein.

Um den jungen Aktiven die bestmögliche sportliche Ausbildung und Fürsorge zu ermöglichen, bedarf es natürlich qualifizierter Trainer.

Am vergangenen Wochenende war es mal wieder soweit. Alle unsere Trainer absolvierten ihre "Erste Hilfe Ausbildung" mit Schwerpunkt "Erste Hilfe am Kind und Reanimation", die alle zwei Jahre aufgefrischt wird und auf dem Ausbildungsplan steht.